Tagung: AG-F FrĂĽhjahrstagung 2018

Innovation durch Digitalisierung? e-Assessment, OER, Social Learning als Möglichkeit der Gestaltung neuer Formate im Fernstudium

Innovation durch Digitalisierung?
e-Assessment, OER, Social Learning als Möglichkeit der Gestaltung neuer Formate im Fernstudium

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Fernstudium (AG-F)
28./29. Juni 2018 an der DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH 

Nicht zuletzt durch den Einfluss der weiter zunehmenden Digitalisierung, der in den vergangenen Jahrestagungen in der DGWF wie auch im Forum Distance-Learning thematisiert wurde, kommen die Hochschulen und Fernlehrinstitute nicht umhin, ihre (Fernstudien-)Angebote noch zielgruppengerechter und individueller zu gestalten.

Das Fernstudium ist mit der Grundidee gestartet, über vorbereitete Lehrmedien orts- und zeitungebunden zum Selbststudium anzuleiten. Im Mittelpunkt des Studiums standen anfangs weitgehend standardisierte Studienbriefe, die heute mit vielerlei Online-Formaten und Funktionen kombiniert und erweitert sind. Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Services zur Beratung und Begleitung von der Einstiegsphase bis zur Prüfung ergänzt. Das simple Modell "Wir liefern, Sie lernen" hat ausgedient. Von den Anbietern wird erwartet, auf neue Themen und Trends mit angepassten Angeboten zeitnah zu antworten. Gefordert wird kein Studium aus der Konserve, sondern die aktive Auseinandersetzung mit aktuellem wissenschaftlichen Wissen auf möglichst innovativen und flexiblen Wegen. Hierzu lassen sich vielfältige Umsetzungen und individuelle Anpassungen finden, die wir im Rahmen der Jahrestagung der AG-F vorstellen und diskutieren möchten. Innovative Studiengangskonzepte und flexible Formate im Fernstudium, die offen sind für didaktische Innovationen, nach Varianten in den Studienformaten suchen und Freiräume für Unbekanntes schaffen, werden also gesucht.

Gastgeberin der Tagung ist die DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH in Bad Sooden-Allendorf.

 Tagungsort

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH
Am Hegeberg 2 - 37242 Bad Sooden-Allendorf
http://www.diploma.de

Programm

Donnerstag, 28. Juni 2018

ab 12.30 Uhr

Ankommen, Registrierung

13.00 – 13.30 Uhr

BegrĂĽĂźung

Prof. Dr. Michaela Zilling – Präsidentin der DIPOLMA Hochschule
Dr. Burkhard Lehmann, Vorstand der DGWF
Sylvia Stamm – Sprecherrat der AG-F in der DGWF

13.30 – 14.30 Uhr

Keynote zum Tagungsthema

Die EDU-Welt in Bewegung - eine Positionsbestimmung des wissenschaftlichen Fernstudiums im globalen EdTech-Markt
Dr. Anja C. Wagner – Flowcampus, Berlin

14:30 – 15.00 Uhr

Aktive Kaffeepause

15.00 – 16.30 Uhr

Einblicke in die Praxis: Vorträge von Expertinnen und Experten

  • Anwendung digitaler Medien im Fernstudium „vor Ort“: Picture Park – interdisziplinäres Filmprojekt als aktivierendes Lernformat
    Prof. Dr. Stefan Siehl, Dr. Ingo Schünemann, Prof. Andreas Ken Lanig – DIPLOMA Hochschule

  • Online gemeinsam Probleme lösen! Wie aktivierende und kollaborative onlinebasierte Lehr-Lern-Formate gestalten?
    Maximilian Johannsen - Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
    Erik Schiller - Fernuniversität Hagen

  • Digital Leadership fĂĽr Schulleitungen
    Eva-Maria Glade, Dr. Michael Schön – TU Kaiserslautern

Moderation: Sylvia Stamm und Dr. Ulrich Iberer

16.30 – 17.00 Uhr

Berichte und Informationen aus der AG Fernstudium

Moderation: Dr. Annette StrauĂź

17.00 – 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung der AG-F

ab 19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen „Thai-Siam Restaurant“
Adresse: Weinreihe 5, 37242 Bad Sooden-Allendorf
(optional/nicht im Tagungsbeitrag enthalten, Selbstzahler, Anmeldung erbeten)

...

Freitag, 29. Juni 2018

ab 8.30 Uhr

Ankommen mit Morgen-Kaffee

9.00 – 9.15 Uhr

BegrĂĽĂźung und EinfĂĽhrung in den zweiten Tag
Dr. Markus Lermen

9.15 - 10.00 Uhr

Keynote zum Tagungsthema

Offene Bildungsressourcen in der wissenschaftlichen Weiterbildung - Betrachtungen aus Lehre und Management sowie Implikationen fĂĽr die Praxis
Dr. Joachim Stöter, Kristina Novy – Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg

10.00 - 10.15 Uhr

Aktive Kaffeepause

10.15 - 11.45 Uhr

Impulsvorträge von Expertinnen und Experten

  • Praxisbeispiel: Entwicklung komplexer Self-Assessment-Aufgaben zur eigenen Kompetenzeinschätzung mit Blick auf eine mögliche Anrechnung
    Guido Kwast – FH Lübeck

  • Rechtliche Fragen zum Einsatz von e-Assessment
    Dr. Birgit Rösler-Schidlack – DIPLOMA Hochschule

  • Formen des e-Assessments in Blended Learning Modulen
    Jana Weigel – Georg-August-Universität Göttingen

  • Gemeinsam dran bleiben: Die Balance zwischen Flexibilität und sozialer Interaktion
    Dr.-Ing. Thomas Bröker, Karin Gorges – Bauhaus-Universität Weimar

  • WerkzeugunterstĂĽtztes Lernen am virtuellen Schreibtisch in ingenieurwissenschaftlichen Masterkursen
    Steffen Moser – Universität Ulm

Moderation: Dr. Annette StrauĂź und Dr. Markus Lermen

11.45 - 13.30 Uhr

Interaktive Arbeitsphase mit Mittagsimbiss

Wie kann sich das Fernstudium durch Digitalisierung erfolgreich erneuern? - Gemeinsame Suche nach Strategien, Mustern und innovativen Formaten

Interaktive Vertiefung in themenspezifischen Kleingruppen

Moderation: Dr. Annette StrauĂź und Dr. Ulrich Iberer

13.30 – 14.15 Uhr

Zusammenfassung und ResĂĽmee - Ausklang
Moderation: Sylvia Stamm

Tagungsprogramm zum Download als pdf-Dokument

Anmeldung, Organisation

Tagungsbeitrag

Mitglieder der DGWF e. V.: 100,00 EUR
Nicht-Mitglieder: 120,00 EUR

Anmeldung

Anmeldung bis spätestens Montag, 11. Juni 2018
ĂĽber unser Online-Portal

Tagungsort

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH
Am Hegeberg 2 - 37242 Bad Sooden-Allendorf

Lageplan auf OpenStreetMap

Die DIPLOMA Hochschule ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Ab den Bahnhöfen in Göttingen, Bebra oder Eschwege kommen Sie schnell nach Bad Sooden-Allendorf. Ab da sind es noch ca. 10 Minuten bis zum Campus. Eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen direkt vor der Eingangstür ist vorhanden.

Hotel-Empfehlungen

Kurpark-Hotel
Brunnenplatz 1, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon 05652-5876 4000 - E-Mail rezeption(a)kurparkhotel-bsa.de
bis zum 25.05.2018 ist dort ein Zimmer-Kontingent (75 €/Nacht) reserviert. Code: DIPLOMA-DGWF

Waldhotel Soodener Hof
HardtstraĂźe 7, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652-9193-0 - E-Mail info(a)soodener-hof.de

Hotel Martina
Westerburgstr. 1, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652-2080 - E-Mail hotel-martina(a)t-online.de

Café Feldmann
LandgrafenstraĂźe 5+6, Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652-917878 - E-Mail webmaster(a)cafe-feldmann.de

Parkhotel Am Schwanenteich
RosenstraĂźe 4, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: 05652-6000 - E-Mail parkhotel-schwanenteich(a)t-online.de

Veranstalter

Inhaltliche Verantwortung:
DGWF - Arbeitsgemeinschaft fĂĽr das Fernstudium an Hochschulen (AG-F)

Organisation und TagungsbĂĽro vor Ort:
Sylke Umbach, bsa@diploma.de

Sprecherrat
Arbeitsgemeinschaft fĂĽr das Fernstudium an Hochschulen (AG-F)

Sylvia Stamm

Hochschule fĂĽr Wirtschaft und Recht Berlin
sylvia.stamm(a)hwr-berlin.de

Dr. Annette StrauĂź

Agentur fĂĽr wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer - AWW e. V., Technische Hochschule Brandenburg
annette.strauss(a)aww-brandenburg.de

Dr. Ulrich Iberer

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
iberer(a)ph-ludwigsburg.de

Dr. Markus Lermen

Technische Universität Kaiserslautern
m.lermen(a)disc.uni-kl.de

 

Termin

28.–29. Juni 2018

Zeit

13:00–14:15

Ort

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH
Am Hegeberg 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft fĂĽr das Fernstudium an Hochschulen (AG-F)

Nichtmitglieder

kostenlos

Anmeldung

FĂĽr diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.


Zur Ăśbersicht

Termine

BAG WiWA Jahrestagung 2019

27.02.–01. März 2019