Landesgruppe f├╝r Berlin und Brandenburg

Die Landesgruppe Berlin-Brandenburg ist die ├Ąlteste Sektion der Deutschen Gesellschaft f├╝r wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e. V. (DGWF). Die Landesgruppe steht allen Mitgliedern der DGWF aus der Hauptstadtregion und dem Land Brandenburg offen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von Universit├Ąts- und FachhochschulvertreterInnen ├╝ber VertreterInnen von Hochschulverb├╝nden bis hin zu pers├Ânlichen Mitgliedern. Die Landesgruppe b├╝ndelt damit vielf├Ąltige Expertise auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Weiterbildung und des Fernstudiums (Programmakkreditierung, Konzeption von Angeboten in unterschiedlichsten Formaten, Durchl├Ąssigkeit und Anrechnung, Didaktik, E-Learning- und Blended Learning-Konzepte, Evaluationsstrategien und ÔÇôinstrumente, Finanzierungskonzepte, ├ľffentlichkeitsarbeit und Marketing). Ihr Hauptziel ist die Vernetzung der Akteure der wissenschaftlichen Weiterbildung in der Region.

Die Landesgruppe trifft sich in der Regel im Fr├╝hjahr und im Herbst zu ihren Netzwerktreffen. G├Ąste sind hierbei herzlich willkommen. Die Netzwerktreffen dienen der Kompetenzerweiterung und dem kollegialen Austausch der TeilnehmerInnen unter besonderer Ber├╝cksichtigung der jeweiligen landesrechtlichen Regelungen und Spezifika. 

News

Fr├╝hjahrstreffen der Landesgruppe am 11. Mai 2017 mehr

Befragung der Mitglieder und G├Ąste der Herbstsitzung der Landesgruppe Berlin Brandenburg zu den Themen Hilfe f├╝r Fl├╝chtlinge und Zugang zu Hochschulbildung. mehr