23.02.2017

Das Buch der DGWF ist da!

„Weiterbildung an Hochschulen. Der Beitrag der DGWF zur Förderung wissenschaftlicher Weiterbildung“

Von der Bildmitte aus nach rechts die Beiratsmitlieder der DGWF:
Karin Dollhausen (DIE), Timo Gayer (IG-Metall Vorstand), und Ingrid Schöll (VHS Bonn)
gemeinsam mit den Herausgebern des Bandes und dem gf Vorstand der DGWF.

Das Buch der DGWF ist da! Unter dem Titel: „Weiterbildung an Hochschulen. Der Beitrag der DGWF zur Förderung wissenschaftlicher Weiterbildung“ präsentierten die Herausgeber des Sammelwerkes, Beate Hörr und Wolfgang Jütte, die jüngste Publikation der Fachgesellschaft dem erweiterten Vorstand und den Mitgliedern des Beirates der DGWF.  Der Sammelband bietet eine Bestandsaufnahme der Strukturen, Funktionen und Arbeitsweisen der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF). Die Texte beleuchten die Geschichte der Fachgesellschaft sowie die inhaltlichen Schwerpunkte der 12 Sektionen (4 Arbeitsgemeinschaften und 8 Landesgruppen). Ein Überblick über grenzüberschreitende Aktivitäten und impulsgebende Artikel zum Stand der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen, auch als relativ junge fachwissenschaftliche Disziplin, runden den Band ab.

Das Buch, das beim WB-Bertelsmann Verlag erscheinen ist, ist ab sofort im Buchhandel und auch als Open-Access- Ausgabe erhältlich.

Eine Rezension des Buches finden Sie hier.

News

29. bis 30. Juni 2017 in Berlin

Jetzt anmelden! mehr

Neue Broschüre der DGWF Landesgruppe Rheinland Pfalz und Saarland ab sofort im Netz mehr

„Weiterbildung an Hochschulen. Der Beitrag der DGWF zur Förderung wissenschaftlicher Weiterbildung“ mehr