Publikationen & Links

Publikationen

2017

Ramm, Hans-Christoph: Lesen im dritten Lebensalter. Erfahrungen transitorischer Identität bei der Lektüre britischer Romane. Narr Verlag. Tübingen 2017.
Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Hörr, Beate; Jütte, Wolfgang (Hg.): Weiterbildung an Hochschulen. Der Beitrag der DGWF zur Förderung wissenschaftlicher Weiterbildung. W.Bertelsmann Verlag. Bielefeld 2017.
Das Buch ist als Open-Access-Publikation erschienen und kann hier heruntergeladen werden.

2016

Marquard, Markus: Internetnutzung weiterbildungsinteressierter Älterer als Kompetenzentwicklung. Eine Fallstudie zum Zusammenhang von Internetnutzung, lebenslangem Lernen und aktivem Alter(n) im Kontext des „Virtuellen und realen Lern- und Kompetenz-Netzwerkes älterer Erwachsener (ViLE) e.V.“ Ulm 2016.

2015

van Dyk, Silke: Soziologie des Alters. Bielefeld 2015.

2014

Franz, Julia: Intergenerationelle Bildung. Lernsituationen gestalten und Angebote entwickeln. Bielefeld 2014.

Friebe, Jens; Schmidt-Hertha, Bernhard; Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Kompetenzen im höheren Lebensalter. ergebnisse der Studie "Competencies in Later Life" (CiLL). Bielefeld 2014.

Schmidt-Hertha, Bernhard: Kompetenzerwerb und Lernen im Alter. Bielefeld 2014.

2013

Generali Zukunftsfond und Institut fĂĽr Demoskopie Allensbach (Hrsg.): Generali Altersstudie 2013: Wie ältere Menschen leben, denken und sich engagieren, Frankfurt am Main 2013.

Politik und Zeitgeschichte (APuz) (2013): Alternde Gesellschaft, 63. Jg 4-5, 21. Januar.

2012

Gösken, Eva: Intergenerationelles Lernen an der TU Dortmund. In: Journal Hochschuldidaktik. 23. Jg. Nr. 1-2, September 2012.

Günter Böhme (Hrsg.): Verständigung über das Alter oder Bildung und kein Ende. Eine gerontologische Studie. Idstein 2012.

Meyer-Wolters, Hartmut; Haller, Miriam; Pietsch-Lindt, Ursula; Costard, Astrid (Hrsg.): Alter forscht! Forschungsaktivitäten im Seniorenstudium. Forschendes Lernen, Aktionsforschung und Ageing Studies. DGWF Beiträge 51, Hamburg 2012.

Partnerschaften in späten Lebensphasen – die Herausforderung des Alters. Erfahrungen und Ergebnisse aus einem forschungsorientierten Projekt. Forschung und Projekte, Nr. 3, Frankfurt 2012.

"Seniorenstudium und Bildung Älterer", in: Zeitschrift "Hessische Blätter für Volksbildung: Zeitschrift für Erwachsenenbildung in Deutschland", Frankfurt a. M.: Hessischer Volkshochschulverband - hvv - Institut gGmbH 2012, 62. Jg., Heft 2, S. 152-158.

2011

Gabrych, Pahl, Costard, Haller, Meyer-Wolters: Zur Studiensituation von Seniorstudierenden. Studienmotive und –erfahrungen. Ergebnisse einer Umfrage unter Seniorstudierenden an der Universität zu Köln. Köln 2011.

Kolland, Waxenegger et. al.: Lernen und Bildung im späten Lebensalter. Leitlinien und Prioritäten 2020. Graz 2011.

2010

Bubolz-Lutz, Elisabeth; Gösken, Eva; Kricheldorf, Cornelia; Schramek, Renate: Geragogik. Bildung und Lernen im Prozess des Alterns. Stuttgart 2010.

Kruse, Andreas und Hans-Werner Wahl: Zukunft Altern. Individuelle und gesellschaftliche Weichenstellungen. Heidelberg 2010.

2009

Sagebiel, Felicias und Jennifer Dahmen: Erforschung der Ist-Situation von Studienangeboten fĂĽr Ă„ltere an deutschen Hochschulen. DGWF Beiträge 48. Hamburg 2009. 

Sagebiel, Felizitas (Hrsg.): FlĂĽgel wachsen. Wissenschaftliche Weiterbildung im Alter zwischen Hochschulreform und demographischem Wandel. MĂĽnster 2009.

Tippelt, Rudolf et al.: Bildung Ă„lterer. Chancen im demografischen Wandel. Bielefeld 2009. 

Links

Fernstudium-Senioren-Ratgeber - Das Portal Fernstudium Direkt hat einen Ratgeber zusammengestellt, der Seniorinnen und Senioren bei der Wahl des passenden Weiterbildungsangebots unterstĂĽtzt.

Senioren entdecken die Universität - "Ă„ltere Semester" im Hörsaal.

News

BAG WiWA Jahrestagung 2018 in Cottbus mehr

Weiterbildung an Hochschulen - mit Beitrag der BAG WiWA mehr

BAG WiWA Jahrestagung 2017 in Graz mehr