50 Jahre DGWF

Wegmarken und Personen (Vorsitzende) der DGWF von den Anfängen bis heute.

Die DGWF wurde als „Arbeitskreis Universitäre Erwachsenbildung“ (AUE) gegründet. Ihre Geschichte geht auf die Anfänge der „Universitären Ausdehnungsbewegung“ zurück. Mit der wachsenden Bedeutung der Weiterbildung an Hochschulen firmiere sich die Fachgesellschaft um und hat den Namen Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) angenommen.